News

8. Workshop "Sensors & MediTex" im TITV Greiz

Mit einer aufeinander abgestimmten Vorbehandlungskette auf der Basis von Atmosphärendruck-Plasmabeschichtungen und Pulverlackierungen können umweltfreundlich Korrosionsschutz-Schichtverbünde auf…

Hochleistungsfaserlaser sind aus der Materialbearbeitung nicht mehr wegzudenken. Weltweit wird intensiv daran geforscht, die dafür benötigten Glasfasern in optimaler Qualität herzustellen und die…

Chemiker der Universität Jena entwickeln mit Industriepartner neues Produktionsverfahren für Kunststoffe

 

TITV-Konferenz am 23. und 24. Februar 2012

Augsburg. Zum zweiten Mal präsentiert der Carbon Composites e.V. (CCeV) seinen Marktbericht für Faserverbundmaterialien. Auch weiterhin nimmt der Gebrauch von CFK zu. Unter dem Aspekt der…

Interessenten gesucht

Materialwissenschaftler der Uni Jena präsentieren auf Fachmesse in Stuttgart vom 27. bis 29.9. innovative Methode zur Fertigung von Bauteilen aus Carbonfaserverbundstoffen

 

Neueste Technik und die vielfältigen Möglichkeiten der Funktionsintegration in Textilien wurden vorgestellt

Die Stabilität von Produktionsprozessen ist Grundlage für eine konstant gute Qualität von Produkten. Hier fehlten bei Atmosphärendruckplasma-Technologien bisher technisch und wirtschaftlich…

Wissenschaftler aus Jena haben ein Produkt entwickelt, welches die Eigenschaften eines Sicherheitsglases besitzt, aber gleichzeitig mit einem außergewöhnlichen Design der Gestaltung von Glasflächen…

Materialwissenschaftler der Universität Jena unterstützen Raumfahrtmission

Einladung zur Präsentation des "Jena Center for Soft Matter" am Dienstag (6.9.), 11.00 Uhr an der Universität Jena

Anti-Reflex-Schichten, mit denen der Anteil an durchgelassener Strahlung erhöht werden kann, sind in Bereichen wie dem Gewächshausbau, der Solarthermie oder der Photovoltaik wichtig, um die Effizienz…

Die Weiterentwicklung von Plasmaquellen, die bei Atmosphärendruck arbeiten, eröffnen für die Plasmatechnik neue Anwendungsfelder. Das Potential der Technologie im Bereich der Abgasreinigung wurde…

(4. April 2011) Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert vom 1. April 2011 bis zum 31. März 2014 ein Verbundforschungsprojekt der Fachhochschule Jena mit Partnern aus Wissenschaft und…

Auch in diesem Jahr vergibt das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie den Deutschen Materialeffizienz-Preis. Gesucht werden mittelständische Unternehmen und Forschungseinrichtungen mit…

Darmstadt, 26. August 2010. Ob in der Medizin, dem Automobilbau oder in der Umwelttechnik - kaum eine Branche kommt ohne innovative Werkstoffe aus. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung…

Der Name der Initiative J-1013 ist eine Abkürzung und steht für Jena und 1013 Millibar. In seinem Förderzeitraum von 2010 bis 2013 forscht der Innovative regionale Wachstumskern an einer einzigartigen…

Branchenübergreifende Veranstaltung am 16.06.2010 in Erfurt

MiT-Koordinierungsbüro

Alexander Dieser
Junior-Projektleiter „Industrielle Produktion & Systeme“
AIC - Akquisition, Thüringen International und Clustermanagement

Mainzerhofstraße 12
99084 Erfurt

0361 5603-471
0361 5603-328
E-Mail schreiben