Nachrichten

17.06.2020

Zentrum Digitale Transformation Thüringen (ZeTT): Online-Befragung für Thüringer Unternehmen

In Zeiten großer Unsicherheit benötigen Entscheider präzise Informationen über zentrale Wirtschaftstrends. Das ZeTT-Radar gibt Auskunft über die aktuelle und künftige Branchen-Entwicklung in Thüringen. Dazu laden wir Sie ein, sich als Experte für Ihr Unternehmen und Ihre Branche zu beteiligen. Sie können uns in einem Online-Fragebogen kurz Auskunft über Ihre Unternehmensentwicklung geben.

Der ZeTT-Radar wird vom Zentrum Digitale Transformation Thüringen (ZeTT) an der Universität Jena als Informationssystem entwickelt.Die Arbeitsmarkt- und Wirtschaftspolitik des Bundes und Thüringens nehmen – gerade in der aktuellen Pandemie-Situation – solche Befragungshinweise aus den Unternehmen sehr ernst. Wir würden uns deshalb sehr freuen, wenn Sie dieses kostenlose Angebot rege nutzen.

Zur Umfrage:  https://zett-thueringen.de/online-befragung-fuer-thueringer-unternehmen/ 

Das Projekt „ZeTT – Zentrum Digitale Transformation Thüringen“ wird im Rahmen der Förderrichtlinie „Zukunftszentren – Unterstützung von KMU, Beschäftigten und Selbständigen bei der Entwicklung und Umsetzung innovativer Gestaltungsansätze zur Bewältigung der digitalen Transformation“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

 

MiT-Koordinierungsbüro

Dr. Wolfgang Seeber
Teamleiter ThCM
AIC - Akquisition, Thüringen International und Clustermanagement

Mainzerhofstraße 12
99084 Erfurt

0361 5603-462
0361 5603-328
E-Mail schreiben