Vorträge Workshop Zukunftswerkstoffe

Programmübersicht
Zusammenfassung zu Zielen, Ablauf und Ergebnissen
Protokoll des Workshops
Dokumentation der Flipchart-Bilder

Autorisierte Vorträge/Abstracts

Impulsvortrag

Innovation – viel viel mehr als nur "Erfinden"
Dr. Manfred Selig, Wacker Chemie AG
Zusatz: Vortrag im Videoformat


Themenblock 1: Funktionsmaterialien

Neue Funktionsmaterialien mit selektiver Wechselwirkung für die Energie-, Chemie- und Umwelttechnik
Dr. Ingolf Voigt, Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme (IKTS)

Wechselwirkung Material - Umwelt am Beispiel degradierbarer  Materialien
Prof. Dr. Raimund W. Kinne, Universitätsklinikum  Jena

Materialien zur Energiespeicherung
Prof. Dr. Ulrich S. Schubert, FSU Jena, Laboratory of Organic and Macromolecular Chemistry

Potenzial des synthetischen Diamanten in der Mikrosystemtechnik
Prof. Dr. Thomas Ortlepp, CiS Forschungsinstitut für Mikrosensorik GmbH

SiCer - ein innovatives Verbundsubstrat für MEMS und mehr
Michael Fischer, Technische Universität Ilmenau

Hybride Materialsysteme mit Glas für Photonische Anwendungen
Dr. Kay Schuster, Leibniz-Institut für Photonische Technologien (IPHT)

Materialien - Vermeidung und Bekämpfung von Infektionen, Unterbrechung von Infektionsketten
Prof. Dr. Klaus Jandt, FSU Jena, Otto-Schott-Institut für Materialforschung (OSIM)

Smarten Textilien und Fasern
Dr. Jonathan Plentz, Leibniz-Institut für Photonische Technologien (IPHT)

Thermoplastische Spezialkunststoffe auf der Basis von Copoly(ester-urethanen) mit einstellbaren Applikationseigenschaften für Medizin, Pharmazie und nachhaltige Technologien
Dr. Matthias Schnabelrauch, INNOVENT e.V.

Recycling/Verwertung von biobasierten Kunststoffen
Jasmin Bauer,  KNOTEN WEIMAR Internationale Transferstelle Umwelttechnologien GmbH

 


Themenblock 2: Fertigungstechnologien, Analysetechniken und Simulation

Additive Fertigung optischer Hochleistungskomponenten
Dr. Ramona Eberhard, Fraunhofer Institut Angewandte Optik und Feinmechanik (IOF), Abteilung Feinwerktechnik  

Material- und Energieeffiziente Werkstofftechnik am Beispiel der
Mikrowellenerwärmung

PD Dr. Jörg Bossert, FSU Jena, Otto-Schott-Institut für Materialforschung (OSIM)

Effiziente Produktions- und Fertigungsverfahren für neue Werkstoffe auf dem Weg zu Industrie 4.0 auch in KMU
Univ.-Prof. Dr. Jean Pierre Bergmann, Technische Universität Ilmenau
Prof. Dr. Frank Barthelmä, Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung Schmalkalden e. V.  (GFE)

Erschließung des mikrobiellen Synthesepotenzials für die Meisterung der Materialwende
Prof. Dr. J. Michael Köhler, TU Ilmenau, Institute of Micro- and Nanotechnologies/ Institute of Chemistry and Biotechnology

Smart Windows Initiative Thüringen
Prof. Dr. Lothar Wondraczek, FSU Jena, Otto-Schott-Institut für Materialforschung (OSIM)

Werkstoffe schützen - Kulturgut schützen. Wie innovative Oberflächentechnologien den Ressourcenschutz unterstützen können    
Constanze Roth, INNOVENT e.V. Technologieentwicklung

Numerische Simulationen - Entwicklung und Optimierung von neuen Materialien und Technologien am Computer
Dr. Dmitry  Berkov, General Numerics Research Lab e.V.

Vernetzte Simulationen - eine unverzichtbare Querschnittstechnologie
Prof. Dr. Frank Wyrowski, Friedrich-Schiller-Universität Jena

Digital Material lab
Prof. Dr. Carsten Könke, Materialforschungs- und -prüfanstalt an der Bauhaus-Universität Weimar (MFPA Weimar)

Ressourceneffizientes Trennen von spröd-harten Werkstoffen
Dr. Kirsten Sunder, PV Crystalox Solar Silicon GmbH
- Vortrag wurde wegen Krankheit nicht gehalten -

 

 

MiT-Koordinierungsbüro

Dr. Wolfgang Seeber
Teamleiter ThCM
AIC - Akquisition, Thüringen International und Clustermanagement

Mainzerhofstraße 12
99084 Erfurt

0361 5603-462
0361 5603-328
E-Mail schreiben